Anzeige drucken Weitersagen

Theater an der Disharmonie

Künstler: Theater an der Disharmonie
Veranstaltungsort: Disharmonie
Datum: 12.05.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Preis: Eintritt: Mitgl. der Disharmonie: 10 € / VvK: 13 €, AK 16 €
Künstler Website: www.theater-disharmonie.de
Weitere Website:
Youtube:
Ticket: Online Ticket
Parkplätze

Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe

Im September 1786 flieht der 37-jährige Goethe in aller Heimlichkeit aus Weimar. Die Gerüchteküche brodelt. Sollte das Verhältnis zur 20 Jahre älteren Charlotte von Stein der Grund sein, der Goethe angeblich verfallen war? Oder genügte dem noch jugendlichen Anarchisten und Newcomer die Qualitäten der alternden Freifrau nicht mehr?
Das Stück von Peter Hacks aus dem Jahre 1976 gilt als eines der wichtigsten deutschen Bühnenstücke des 20.Jahrhunderts. Es beschäftigt sich mit den Sehnsüchten einer Frau, die ihr Leben in den engen Grenzen der Konvention zu leben hatte, aus diesen ausbricht, um sich zu finden. Der junge Mann, den sie liebt, eben Goethe, schreibt ihr aus Neapel, allerdings nur über das Wetter. Der tragisch-komische Monolog entwickelt sich zu einem packenden Psychogramm und erzählt von einer Frau, die an ihrem Älterwerden leidet und schließlich verzweifelt.
Darstellerin: Christina Hadulla, Gesang: Erna Rauscher, Klavier: Jutta Müller-Vornehm
Regie: Bernd Lemmerich

Title
KontaktKontakt und Fragen
Bürozeiten: Mo u. Di geschlossen, Mi u. Do 12:00 - 16:00 Uhr u. Fr. 12:00 - 18:30 Reservierungen können Sie über unser Kartentelefon, das Kontaktformular hier unten oder via E-Mail & Fax rund um die Uhr vornehmen.
Kopie an mich senden

Kulturwerkstatt DisharmonieSchweinfurt

Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Jürgen Dahlke

Unsere Partner