Anzeige drucken Weitersagen

Wolfgang Weigand

Künstler: Wolfgang Weigand
Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Disharmonie
Datum: 25.05.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Preis: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Künstler Website: www.schritte.ch
Weitere Website:
Youtube:
Ticket: Kein Online Ticket
Parkplätze

Der Tod ist doch das Letzte!

Warum werfen wir immer Billig-Rosen in die Gräber? Wem gehört das Altmetall in den Krematorien? Wohin geht die Oma, wenn sie nicht mehr geht? Der Tod ist doch das Letzte! ist, garniert mit musikalischen Zwischenepisoden, ein vergnüglich-heiterer, manchmal bizarr-schräger, oft aber auch lustvoll-informativer Parcours durch die Welt der letzten und vorletzten Dinge! Es geht um so wichtige Themen wie Sterberasen und Sterbehilfe, Küchenschaben und künstliche Kniegelenke, Zuhälter und Billigsärge. Und vieles mehr.
Von einem Exil-Franken, der in die Schweiz auszog, um dort das unkomplizierte Sterben zu lernen. Eintritt: Urnen-Spende erwünscht

Title
KontaktKontakt und Fragen
Bürozeiten: Mo u. Di geschlossen, Mi u. Do 12:00 - 16:00 Uhr u. Fr. 12:00 - 18:30 Reservierungen können Sie über unser Kartentelefon, das Kontaktformular hier unten oder via E-Mail & Fax rund um die Uhr vornehmen.
Kopie an mich senden

Kulturwerkstatt DisharmonieSchweinfurt

Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Jürgen Dahlke

Unsere Partner